Energie kommt aus deiner Quelle

Wenn man sich bewusst wird, dass alles um einen herum und in einem drin Energie ist, ist die erste Barriere schon überschritten.

Jeder Baum, jedes Haus, jeder Körper ist Energie, aber auch die Gedanken, die unkontrolliert aus dem Verstand herausströmen und unsere Realität, die Matrix bilden, sind Energie.

All unsere Erfahrungen, Muster, Ängste, Gedanken, Gefühle, Schmerzen, Glauben(ssätze), unsere sprachliche Ausdrucksweise sind Energien.

Pure Energie kommt aus deiner Quelle, sie ist immer neutral, niemals dual, gut oder schlecht.

Die Seele ist pure Schöpferkraft, welche durch den Verstand, durch die Gedanken unsere Realität bestimmt und das 24 Stunden lang, 7 Tage die Woche, 365 Tage, das ganze Leben.

Der Körper sendet die ganze Zeit gefilterte Energie aus, man kann dieses nicht abschalten, aber man kann sich bewusst sein Leben manifestieren.

Das menschliche Gehirn denkt von 50.000 bis 80.000 Gedanken am Tag.

Jeder Gedanke ist Energie. 

Eine Masse an Atomen.

Was glaubst du, wie viel Energie in diesen Gedanken ist?

Schau dir dein Leben an, es ist das Endergebnis deiner Schöpfung.

Bist du glücklich, zufrieden oder traurig, verzweifelt, frustriert, depressiv?

Das Leben ist das, was „wir“ (Körper, Geist, Seele) daraus machen.

Es ist deine Illusion.

Deine Materie.

Erzeugt durch den Verstand, mit Anleitungen aus der Quelle, die ihr Werkzeug trainiert, mit Liebe, Hingabe, Mitgefühl, Verständnis, ihm alle Zeit lässt, solange sie einen Nutzen in so einem Erdleben sieht.

Deine Dualseele, das Erfahrungsinstrument deiner zweiten Inkarnation ist als einziges fähig dich aus allen eingegleisten, eingeschweißten Gleisen zu heben, um dich in die richtige Richtung zu bringen, aus der es weiter gehen soll.

Beim Zusammentreffen der Dualseelen kommt es zu dieser Erfahrung, wenn die gefügte Begegnung stattfindet, berauschend, erfühlend, zauberhaft, magisch, überirdisch, nicht von dieser Welt an, doch auch die spätere Erdung ist dementsprechend dramatisch und schmerzlich, denn Heilung/Erwachung findet immer durch Schmerzen statt.

Nichts passiert ohne deine Einwilligung, nichts passiert unkontrolliert, aber es ist nicht der Körper oder der Verstand, der das dirigiert, es ist die Seele, die pure Schöpferkraft, dein ewiges vollkommenes Bewusstsein, SELBST, welches entscheidet, was der nächste Schritt ist, den DU und deine zweite Inkarnation zu gehen habt, um wieder zu Hause anzukommen.

In diesem Sinn rate ich dir, dass erst eben erfahrene sacken zu lassen, alles durchzuatmen um zu sehen wie sehr es mit dir Resoniert, denn deine Resonanz ist wichtig für den nächsten erfolgreichen Schritt.

Ich freue mich das du da bist und auf deinem Weg bleibst, denn nur DU entscheidest, wie dieser aussehen wird.

Eine herzliche Umarmung, alles liebe, deine Nevenka

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top